16.06.2014 - Erste Ergebnisse vom Pressegespräch in Chorin

Veröffentlicht in Aktuelles

Die Redaktion der Märkischen Oderzeitung Eberswalde berichtete am 15. Juni über das preisgekrönte Konzept vom "Null-Emissionen-Mobilitäts-Netzwerk" im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Für die Realisierung des Konzeptes wurde ein "Vier-Stufen-Plan" entwickelt. Vier Stufen für vier "Fahrzeugklassen": E-Bikes, Autos, Busse/Lieferfahrzeuge sowie Brennstoffzellen-Pkw.

Zunächst geht es aber um die Pedelecs. "Wir wollen E-Bike-freundliche Region werden" und gemeinsam mit "Sonne auf Rädern" ein System von Ausleih- und Ladestationen aufbauen - so die Botschaft der Verantwortlichen im Biosphärenreservat. "Unsere Vision ist, dass die Besucher in 20 Jahren nicht mehr per Auto mit Verbrennungsmotor anreisen, sondern per Fahrrad, E-Bike oder mit der Bahn." So umriss Martin Flade, Leiter der Biosphäre, am Freitag bei der Vorstellung des Projektes das Anliegen. 

Der Artikel ist im Pressebereich der Webseite und auf den Seiten der MOZ zu finden. Ziele und erste Ergebnisse sind auf der Webseite des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin beschrieben. Ein kurzer Film zum Treffen in Chorin gibt es bei ODF-TV

ebikefreundlich normal

 

kommunen normal

gebraucht normal

Aktuelles

19.04.2021 - Genießen im Oderbruch

Der Erlenhof im Oderbruch hat sich bei seinen Gästen einen besonders guten Ruf erarbeitet. Seit vielen Jahren aktiver Teil des Netzwerkes Sonne auf Rädern, kommt in seiner Nachbarschaft eine weitere touristische Perle hinzu. Ganz herzlich begrüßen wir als neuen Vermieter Radler’s Hof, der sich direkt am Oder-Neiße-Radweg befindet.

 

Weiterlesen ...

Kontakt

Email:
Betreff:
Nachricht:
4 + 2 =

Wetter

Heute
7°C
Luftdruck: 986 hPa
Niederschlag: 5 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 35 km/h
Morgen
4°C
© Deutscher Wetterdienst